Fotografischer Input abseits von Communities….oder


was gibt es sonst so in der Welt der Fotografie.

Am Ende meines Artikels „Warum Fotocommunities nicht funktionieren“ versprach ich einige Hinweise auf Zeitschriften und Veranstaltungen zu geben, die dem interessierten Fotografen Input jenseits des Mainstreams geben könnten.

Während die meisten der am Kiosk zu erhaltenden Fotozeitschrift im Wesentlichen eine Aufzählung der technischen Neuheiten bieten inkl. einem Leserwettbewerb, stelle ich heute eine Zeitschrift vor, die Fotografen und Künstler abseits des Mainstreams vorstellt und eine Fülle an Informationen zu interessanten Ausstellungen und Workshops bietet.

Gemeint ist die PHOTONEWS Zeitung für Fotografie. Sie erscheint monatlich, kostet 3,– EUR und ist leider nur in ausgewählten Zeitungsgeschäften erhältlich. Versucht Euer Glück mal in der Bahnhofsbuchhandlung, dort habe ich Sie bisher bundesweit immer bekommen.

Ich bin mittlerweile an Fan dieser Zeitung und denke, dass ich den Ein oder Anderen von euch mit meiner Begeisterung anstecken kann.

Juri Bogenheimer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s