Eine Begegnung mit Alberto Garcia Alix

„Muchas palabras“, diese Worte sind mir neben den vielen Bildeindrücken stark in Erinnerung geblieben, wenn ich an das Treffen mit Alberto Garcia Alix denke. Muchas palabras sagt er gewöhnlich, wenn ihm ein Fotograf ein Bild zeigt und anfängt die Bildaussage zu erklären. Seine Bilder erschließen sich einem ohne beschreibende Worte. Sie sind direkt, authentisch und…

Bewerten:

Olympus XA – Neulich in Chicago

Vier Tage Chicago standen auf der Agenda und ich war voller Hoffnung, dass neben der Haupttätigkeit (Messebesuch) auch noch ein wenig Zeit zum fotografieren bleiben sollte. Mit übermäßigem Kameraequipment hielt ich mich bewusst zurück und so kamen lediglich 2 kleine Fotoaparate ins Gepäck: – Eine Olympus EPL5 für die Knipserei auf der Messe, sowie –…

Bewerten:

Gedanken zum fotografische Stil

WIE FINDE ICH MEINEN FOTOGRAFISCHEN STIL Diese Frage taucht unter Amateurfotografen regelmäßig auf und ich möchte verschiedenen Gedanken zu diesem Thema hier zusammentragen. Folgende Fragen stehen dabei ebenfalls im Raum: – Was versteht man unter einem Stil? – Kann man eigentlich auch keinen Stil haben? – Wie entdecke ich / wie entsteht ein eigener Stil? – Ensteht ein…

Bewerten:

Fotografischer Input abseits von Communities….oder

was gibt es sonst so in der Welt der Fotografie. Am Ende meines Artikels „Warum Fotocommunities nicht funktionieren“ versprach ich einige Hinweise auf Zeitschriften und Veranstaltungen zu geben, die dem interessierten Fotografen Input jenseits des Mainstreams geben könnten. Während die meisten der am Kiosk zu erhaltenden Fotozeitschrift im Wesentlichen eine Aufzählung der technischen Neuheiten bieten…

Bewerten: